Gemeinsam können wir mehr erreichen

...

Klima-und Nachhaltigkeits-Engagement​

pri

Lyxor gehört seit 2014 zu den Unterzeichnern der Principles for Responsible Investment, einem von der UN unterstützten internationalen Netzwerk von Investoren, die gemeinsam an der Umsetzung von sechs Grundsätzen für nachhaltige Investitionen arbeiten.​

climate action

Lyxor gehört seit 2018 zu den Unterzeichnern der Climate Action 100+, einer von Investoren geführten Initiative, die gemeinsam das Ziel haben, die 100 größten Emittenten von Treibhausgasen zur Veränderung ihrer Geschäftsmodelle zu veranlassen. ​

green bond

Als Investor auf dem Markt für Green Bonds hält sich Lyxor an die Green Bond Principles, Emissionsrichtlinien, die die Integrität des Marktes fördern. Transparenz und Offenlegung in Bezug auf die Verwendung der Erlöse stehen im Mittelpunkt dieser Prinzipien.​

tcfd

Lyxor ist ein offizieller Unterstützer der Taskforce on Climate-related Financial Disclosures, einem Verband für eine effektive und standardisierte Berichterstattung von Unternehmen über Klimarisiken.​

cdp

CDP (Carbon Disclosure Project) ist eine Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, dass Unternehmen und Kommunen ihre Umweltdaten veröffentlichen. Lyxor unterstützt die SBT (Science Based Targeting)-Kampagne des CDP, die den Unterzeichnern die Möglichkeit bietet, eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung wissenschaftsbasierter Klimaziele in Unternehmen zu spielen. ​

climate bond

Lyxor ist Mitglied des Climate Bonds Initiative Partnership Program und zeigt damit sein Engagement für die Stärkung des Marktes für Green Bonds und kohlenstoffarme Investitionen. Green Bond ETFs von Lyxor sind alle von der CBI zertifiziert.​

ESG-Daten und Index-Partner​

iss

Lyxor nutzt die Institutional Shareholder Services für Abstimmungsempfehlungen und interne Analysen zur Unternehmensführung. Darüber hinaus verwendet Lyxor ISS-Ethix-Daten, um Unternehmen zu identifizieren, die gegen die Unternehmenspolitik der Société Générale Group verstoßen.​

msci

Lyxor verlässt sich bei ESG-Daten und -Ratings, Klimadaten für Unternehmen und Staatsanleihen sowie Indizes für nachhaltige ETFs auf MSCI - einen führenden Anbieter von ESG-Research und Indexberechnungen.​

solactive

Solactive ist ein führender Indexanbieter mit Sitz in Deutschland und berechnet Indizes, die den Lyxor Green Bond ETFs und den Gender Equality ETFs zugrunde liegen.​

Trucost

Trucost gehört zu S&P Global und ist führend im Bereich klimarelevanter Datenerhebungen. Trucost unterstützt Lyxor bei der Berechnung von Temperaturszenarien für seine Fonds, mit deren Hilfe Investoren prüfen können, ob ihre Bestände mit den Zielen des Pariser Abkommens übereinstimmen.​

trucost

Lyxor greift auf die Dienstleistungen von Sustainalytics zurück, einem führenden Anbieter von ESG- und Unternehmensforschung und -bewertungen, um sie bei ihren thematischen Kampagnen zu den Themen Wasser-, Kunststoff- und Kreislaufwirtschaft und umweltbewussten Technologien zu unterstützen.​

Robecosam

Der Lyxors World Water ETF und der Lyxor New Energy ETF basieren bei der Aktienauswahl auf der Expertise von RobecoSAM, einem führenden Unternehmen für nachhaltige thematische Investitionen.​

S&P DOW jones

S&P Dow Jones Indices ist ein weltweit führender Indexanbieter, dessen Indizes den Lyxor Paris-Aligned Klima-ETFs, die eine 1,5°C-Zukunft verfolgen, zugrunde liegen.​

equileap

Equileap ist ein Forschungsinstitut zur Förderung der Geschlechtergleichstellung in Unternehmen und verwaltet eine firmeneigene Datenbank mit Kennzahlen zur Geschlechterverteilung für über 3.500 Unternehmen. Die Ergebnisse von Equileap zur Geschlechtergleichstellung fließen in den Index ein, dem der Lyxor Gender Equality ETF zugrunde liegt. ​

Mitgliedschaften in Berufsverbänden​

efama

Lyxor ist Mitglied der European Fund and Asset Management Association und nimmt über spezielle Arbeitsgruppen an Diskussionen über verantwortungsvolles Investieren auf europäischer Ebene teil.​

afg

Auf nationaler Ebene nimmt Lyxor an den folgenden technischen Ausschüssen und Arbeitsgruppen der Association Française de Gestion d'actifs teil: dem Ausschuss für verantwortungsvolles Investieren und dem Ausschuss für Unternehmensführung. Lyxor ist Teil der International Finance Corporation IFC.​

Akademische Forschungspartner​

chaire finance

Lyxor ist Mitglied der Kommission für Sustainable Finance und Responsible Investment, die zur Entwicklung neuer Bewertungsmodelle beigetragen hat, die langfristige, ökologische und soziale Folgen von Geschäftstätigkeiten berücksichtigen.​

house of finance

Im Jahr 2015 startete Lyxor eine Partnerschaft mit dem House of Finance der Universität Paris-Dauphine: die Lyxor/Dauphine Research Academy. ​

Im Bericht von 2019 konnte nachgewisen, dass ESG-Portfolios im Durchschnitt nicht zu geringeren Renditen führten.